Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Produkt-Übersicht
Apfelsorte Boskoop von Elbe-Obst aus dem Alten Land

Roter Boskoop

Wussten Sie, dass Boskoop sich sehr gut als Bratapfel eignet?

Süß

Sauer

Der Rote Boskoop ist eine recht alte Sorte, die um 1860 eher zufällig in den Niederlanden entdeckt wurde. Seit 1970 werden rote Mutanten dieser Sorte stark verbreitet.

Der Rote Boskoop ist eine große bis sehr große Frucht mit einer überwiegend rundlichen bis schwachkantigen, mittelbauchigen Form. Die Schale kann sich in vielen Farben präsentieren: gelb und an den Sonnenseiten streifig über orange bis dunkelrot. Die Schale fühlt sich rau an und kann leicht berostete Stellen aufweisen.

Hervorzuheben ist sein herb säuerliches, kräftiges, fruchtig-erfrischendes, würziges und festes Fruchtfleisch.

Produktions
Prozesse

Von A wie Anlageplanung bis Z wie Zertifikat ist die komplette Produktion bei Elbe-Obst organisiert, damit der Handel und nicht zuletzt der Verbraucher die besten und qualitativen Äpfel, Birnen, Kirschen, Him- und Erdbeeren bekommt.

Zertifizierte
Qualität

Neben internen Kontrollen der Elbe-Obst wird die Qualität der Äpfeln, Birnen und des Kern- sowie Weichobstes auch externe Prüfsysteme wie QS, Kosher-Zertifikat, ökologische Zertifikate oder auch das Regionalfenster überwacht.

Link - Back to Top