Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Produkt-Übersicht

Rote Pinova

Wussten Sie, dass der Rote Pinova aus dem Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz kommt? Man erkennt es daran, dass alle von dort stammenden Apfelsorten mit einem P wie Pillnitz beginnen.

Süß

Sauer

Die rote Version ist farbige Variante des Pinova und noch eine vergleichsweise neue Sorte. Bei Elbe-Obst wird er als Bio-Apfel angebaut. Die saftige und schmackhafte Frucht ist lange lagerfähig. Im Vergleich ist er fester und geschmackvoller als beispielsweise der Delicious. Der Baum gehört zu den ertragsreichen und -sicheren.

Produktions
Prozesse

Von A wie Anlageplanung bis Z wie Zertifikat ist die komplette Produktion bei Elbe-Obst organisiert, damit der Handel und nicht zuletzt der Verbraucher die besten und qualitativen Äpfel, Birnen, Kirschen, Him- und Erdbeeren bekommt.

Zertifizierte
Qualität

Neben internen Kontrollen der Elbe-Obst wird die Qualität der Äpfeln, Birnen und des Kern- sowie Weichobstes auch externe Prüfsysteme wie QS, Kosher-Zertifikat, ökologische Zertifikate oder auch das Regionalfenster überwacht.

Link - Back to Top