Einen Moment bitte...
Zurück zur Rezepte Übersicht

Himmlische Himbeercreme

Schlagsahne aufschlagen, dann den Quark hinzugeben. Süßen mit Honig nach Geschmack.
Einige Himbeeren zurDekoration zur Seite legen. Himbeeren mit einer Gabel zu einem Püree zerkleinern. Quarkmasse teilen und einige Himbeeren in einen Teil der Masse geben.
Löffelbiscuit zerbröseln und unten in das Glas oder die Dessertschale füllen, dann die erste Schicht mit der Himbeer-Quark-Mischung. Anschließend wird eine Schicht des Himbeerpürees darauf gegeneben.
Die reine Quark-Sahnemasse in einen Spritzbeutel füllen und als letzte Schicht über die schon bestehenden spritzen.
Nach Belieben mit den übrigen Himbeeren dekorieren und gleich genießen.

icon - Zeitangabe

10 min.

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

6 Löffelbiscuits
150 g Himbeeren
Schlagsahne
250 g Quark
Honig zum Süßen

 

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top