Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Rezepte Übersicht
Pflaumen süß-sauer Rezept von Elbe-Obst aus dem Alten Land

Pflaumen süß-sauer

Pflaumen oder Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und in einem Sieb zum Abtropfen zur Seite stellen. Die übrigen Zutaten zusammen in einem Topf zu einem hellgoldenen Sirup kochen. Bitte beachten, dass Zuckersirup in heißem Zustand flüssiger als im erkalteten ist. Deshalb sollte hier nach einiger Kochzeit (etwa 10 Minuten) etwas Sirup auf einen kalten Teller gegeben werden, um die Konsistenz zu testen. Nun die abgetropften Zwetschgen und den Sirup in eine Schüssel oder in vorbereite Einmachgläser geben. Lassen Sie die Zwetschgen einige Zeit zusammen mit der Sauce ziehen und das Aroma annehmen oder servieren Sie beides sofort.
Tipp
Passt hervorragend zu Schweinefilet.

Guten Appetit!

icon - Zeitangabe

20 Min.

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

750 g Pflaumen oder Zwetschgen
500 g Zucker
250 ml Weißwein- oder Himbeeressig
125 ml Weißwein
1 Zimtstange
3 Nelken
1 Lorbeerblatt

 

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top