Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Produkt-Übersicht
Apfelsorte Estar von Elbe-Obst aus dem Alten Land

Elstar

Wussten Sie, dass Elstar eine Kreuzung aus Golden Delicious und Ingrid Marie ist?

Süß

Sauer

Er wurde 1955 in den Niederlanden gezüchtet. Seit 1972 ist er in Westeuropa verbreitet – mit beträchtlichen Zuwachsraten. Der Elstar ist ein mittelgroßer, kugeliger Apfel. Er hat eine gelbe Schale, die auf der zur Sonne geneigten Seite orangerot bis kräftig rot ausfallen kann. Auf der Kelchseite findet man häufig eine leichte Berostung. Der Elstar verfügt über ein gelbes, festes und saftiges Fruchtfleisch. Geschmacklich ist er süßlich und fein-säuerlich. Viele bezeichnen ihn als schön würzig und erfrischend.

Produktions
Prozesse

Von A wie Anlageplanung bis Z wie Zertifikat ist die komplette Produktion bei Elbe-Obst organisiert, damit der Handel und nicht zuletzt der Verbraucher die besten und qualitativen Äpfel, Birnen, Kirschen, Him- und Erdbeeren bekommt.

Zertifizierte
Qualität

Neben internen Kontrollen der Elbe-Obst wird die Qualität der Äpfeln, Birnen und des Kern- sowie Weichobstes auch externe Prüfsysteme wie QS, Kosher-Zertifikat, ökologische Zertifikate oder auch das Regionalfenster überwacht.

Link - Back to Top