Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Produkt-Übersicht

Ingrid Marie

Wussten Sie, dass etwa 90 Prozent der heutigen deutschen Erzeugermenge von Anbaugebieten an der Niederelbe stammen?

Süß

Sauer

Um 1910 entdeckte man zufällig in Dänemark die Apfelsorte Ingrid Marie. Die Frucht ist mittelgroß, flach und mittelbauchig. Die Schale ist dunkelrot wie ein richtiger Schneewittchen-Apfel. Das feste, saftige Fruchtfleisch ist cremefarben bis grünlich. Ingrid Marie ist ein milder Apfel mit feinsäuerlichem, aromatischem Geschmack.

Produktions
Prozesse

Von A wie Anlageplanung bis Z wie Zertifikat ist die komplette Produktion bei Elbe-Obst organisiert, damit der Handel und nicht zuletzt der Verbraucher die besten und qualitativen Äpfel, Birnen, Kirschen, Him- und Erdbeeren bekommt.

Zertifizierte
Qualität

Neben internen Kontrollen der Elbe-Obst wird die Qualität der Äpfeln, Birnen und des Kern- sowie Weichobstes auch externe Prüfsysteme wie QS, Kosher-Zertifikat, ökologische Zertifikate oder auch das Regionalfenster überwacht.

Link - Back to Top