Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Rezepte Übersicht

Apfelkompott

Äpfel waschen und schälen, dann in kleine Stückchen schneiden. Zusammen mit Zucker, Wasser, Apfelsaft, Zimtstange und Zitronensaft in einen Topf mit Deckel geben. So lang weich kochen für etwas zehn Minuten, immer wieder umrühren.

Das Apfelkompott abkühlen lassen und in kleine Schüssel geben. Wer lieber Apfelmus mag, muss das Kompott noch schnell pürieren.

Guten Appetit!

icon - Zeitangabe

20 Min. + Abkühlet

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

Für 4 Personen
500 Gramm Äpfel
250 Milliliter Apfelsaft
Saft einer Zitrone
1 Zimtstange
2 Esslöffel Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 Milliliter Wasser

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top