Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Rezepte Übersicht
Pflaumen-Kokos-Milchreis Rezept von Elbe-Obst aus dem Alten Land

Kokos-Milchreis mit Zwetschgen

Kokosmilch, Milch, Zucker, Zitronenschale und Kardamom aufkochen lassen. Den Milchreis und die Kokosraspel hinzufügen. Alles 25 Minuten köcheln lassen, dabei hin und wieder umrühren.

In der Zwischenzeit die Pflaumen bzw. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Apfelsaft, Zucker und ausgekratzte Vanillestange aufkochen, die Zwetschgen ca. 10 Minuten darin köcheln lassen.

Nun die aromatisierten Zwetschgen unter den fertiggekochten Milchreis rühren. Diese Speise schmeckt sowohl warm als auch kalt.

Guten Appetit!

1 Portion enthält ca. 433 kcal/1500 kJ, 8 g Eiweiß, 7 g Fett und 82,5 g Kohlenhydrate

icon - Zeitangabe

20 Min.

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

Für den Milchreis
400 ml Kokosmilch
250 ml Milch
3 EL Zucker
150 g Milchreis
4 EL Kokosraspel
1 Prise Kardamom
abgeriebene Schale einer Zitrone

Für die Fruchtbeilage
300 g Zwetschgen
100 ml Apfelsaft
2 EL braunen Zucker
1 Vanillestange

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top