Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Rezepte Übersicht

Putenröllchen mit Apfel-Zwiebel-Gemüse

Putenschnitzel zwischen Klarsichtfolie legen und mit einem Stieltopf schön flachklopfen. Mit Pfeffer bestreuen, mit je einer Scheibe Schinken belegen und aufrollen. Mit Holzspießchen zustecken, dabei je ein Salbeiblatt mit feststecken. Ringsherum mit Salz und Pfeffer würzen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Putenröllchen mit den restlichen Salbeiblättern ringsherum ca. 5 Minuten goldbraun anbraten, dann zugedeckt 10-15 Minuten schmoren. Eventuell wenig Wasser oder Apfelsaft angießen, damit nichts ansetzt.

Äpfel schälen und in Spalten schneiden, dabei Stielansätze und Kerngehäuse entfernen. Zwiebeln schälen, in Spalten schneiden. Gewürzkörner im Mörser fein zerdrücken.

Öl und Butter erhitzen, Zwiebeln darin ca. 5 Minuten andünsten, mit Zucker bestreuen, kurz karamellisieren lassen. Äpfel und Gewürze zufügen, kurz mit andünsten. Pfeffern, mit Balsamessig ablöschen, etwas einkochen lassen. Saft oder Cidre angießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Putenröllchen herausnehmen, schräg halbieren. Bratensud nach Wunsch zum Apfel-Zwiebel-Gemüse geben. Putenröllchen darauf anrichten. Dazu: Röstkartoffeln.

Guten Appetit!

1 Portion enthält ca. 437 kcal/1809 kJ, 27 g Eiweiß, 22 g Fett und 27 g Kohlenhydrate

icon - Zeitangabe

30 Min.

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

Für 4 Personen

4 dünne Putenschnitzel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
ca. 8-10 Salbeiblätter
2 EL Öl (z.B. Oliven- oder Rapsöl)
1 EL Butter

 

Für das Apfel-Zwiebel-Gemüse:
500 g Äpfel
250 g rote Zwiebeln
1/2 TL Korianderkörner
3-4 Pimentkörner
2 EL Öl (z.B. Oliven- oder Rapsöl)
1 EL Butter
1 EL brauner Zucker
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Pfeffer
1-2 EL Aceto Balsamico
200 ml Apfelsaft oder Cidre

 

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top