Einen Moment bitte...
  • facebook - Icon
  • youtube - Icon
Zurück zur Rezepte Übersicht
Himbeer-Quark Rezept von Elbe-Obst aus dem Alten Land

Strudel aus Himbeeren und Quark

Frische Beeren verlesen oder TK-Beeren auftauen lassen. Etwa die Hälfte der Himbeeren pürieren. Baiser grob zerbröseln. Schlagsahne steif schlagen. Quark mit Agavensirup nach Geschmack verrühren. Sahne unter den Quark heben. Fruchtpüree, ganze Beeren und die zerbröselten Baisers langsam unterheben. In Gläser füllen und kalt stellen. Mit einzelnen Himbeeren und Pfefferminzblättern garnieren.

Guten Appetit!

icon - Zeitangabe

20 Min.

icon - Zeitangabe

leicht

Zutaten:

Für 4 Personen
200 g  Himbeeren (frisch oder TK)
2 Baiser
125 g  Schlagsahne
250 g  Magerquark
Agavensirup

Weitere Rezepte:

Apfelmuffins

Ob für die Familie am Wochenende oder den anstehenden Kindergeburtstag… mit den kleinen süßen Teilchen wickelt man alle um den Finger

Pikant Rote Bete-Suppe mit Apfel

Eine schöne, warme Suppe an kalten Winterabenden. Mit regionalen und saisonalen Produkten. Hmm, lecker!

Knusprige Apfelringe

Mal die Familie überraschen mit einer ausgefallenen Varianten von Apfelringen? Übrigens würzig und nicht süß serviert!

Link - Back to Top